Bayreuth

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITbavaria.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Der Bereich Operations Center Solutions ist für die zentrale Betriebsüberwachung und die operative IT-Security zuständig.

Als Leiter vertreten Sie alle Servicemodule des Bereichs gegenüber unseren Kunden und sorgen innerhalb des Bereichs für die Leistungsfähigkeit der Module. Dazu geben Sie Ziele vor und verantworten die Leistungserbringung. Sie ermöglichen selbstorganisierende Arbeitsweisen. Sie besitzen Budgetverantwortung und steuern die Personalressourcen des Bereichs. Sie führen alle Mitarbeiter Ihres Bereichs disziplinarisch, fungieren als Coach Ihrer Mitarbeiter und sorgen für die ständige Personalentwicklung. Sie berichten direkt an die Geschäftsbereichsleitung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Systemüberwachung und IT-Security (m/w).

Möchten Sie innerhalb der kubus IT entsprechende Verantwortung übernehmen?

Ihre Aufgaben: 

  • Sie befähigen Ihr Team zur Wahrnehmung seiner Aufgaben und tragen durch geeignete Maßnahmen zum Erfolg des Bereichs bei. 
  • Sie etablieren effektive und effiziente Arbeitsweisen in Ihrem Team zur Unterstützung der Prozessziele. 
  • Sie tragen die Gesamtserviceverantwortung für alle Servicemodule des Bereichs, einschließlich der Einhaltung von Leistungs- und Kostenvorgaben. 
  • Sie schließen Vereinbarungen mit Abnehmern der Servicemodule des Bereichs und stellen Transparenz über Leistungszusagen her. 
  • Sie entwickeln Strategien zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Bereichs.

Ihr Profil:

Sie wollen Kolleginnen und Kollegen begeistern, befähigen und gezielt fördern. Neuen Management-Prinzipien stehen Sie offen gegenüber. Sie setzen die service- und kundenorientierte Leistungserbringung in den Fokus. Sie verstehen sich als Teil Ihres Teams und haben bei Ihrer täglichen Arbeit stets die Erreichung der Unternehmens- und Bereichsziele vor Augen. 

  • Dazu verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, BWL oder ein technisches Studium mit IT-Ausrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation verbunden mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung. 
  • Sie haben Führungserfahrung von größeren Teams, zeichnen sich durch eine hohe Kommunikationsfähigkeit aus und können Mitarbeiter motivieren. 
  • Sie verfügen über Management-Erfahrung mit komplexen Projekten und besitzen die Fähigkeit alle beteiligten Entscheider zu integrieren.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, zielstrebig, konfliktfähig und überzeugen durch Ihr sicheres Auftreten. 
  • Sie arbeiten konzeptionell und serviceorientiert. 
  • Mehrtägige Dienstreisen sind für Sie kein Problem; ein PWK-Führerschein ist vorhanden. 
  • Sie verfügen über Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau. Ihr Englisch ist verhandlungssicher.

Ihre Vorteile: 

  • Vielfältige und spannende Aufgaben 
  • Eine attraktive Führungsaufgabe (ca. 30 Mitarbeiter)
  • Schlüsselposition, um die Digitalisierung der AOK PLUS und AOK Bayern voranzutreiben und die Agilität der kubus IT weiterzuentwickeln 
  • Hohe Gestaltungsfreiheit innerhalb eines agil agierenden Führungsteams
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mehr Lebensqualität durch geregelte Arbeitszeiten/Gleitzeit.

Als Arbeitsort kommen folgende Standorte in Betracht:

  • Dresden
  • Bayreuth


Mit über 800 Mitarbeitern stellen wir den IT-Betrieb für 17.000 AOK-Anwender in den Bundesländern Bayern, Sachsen und Thüringen sicher. Dabei reicht unser Leistungsspektrum vom kompletten Betrieb der technischen Systeme über Anwendungsbetreuung und Support bis hin zu Beratung und Entwicklung. Unsere Werte sicher, flexibel und innovativ werden gelebt und die Anliegen unserer Kunden individuell bearbeitet. 

Die kubus IT stellt sich im Rahmen einer umfangreichen organisatorischen Neuausrichtung neu auf. Dazu brauchen wir Führungspersönlichkeiten, die Verantwortung für Veränderungen übernehmen und Freude an der Etablierung einer offenen und partnerschaftlichen Arbeitskultur haben. 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Für Fragen steht Ihnen Herr Axel Kusian, Geschäftsbereichsleiter IT-Infrastrukturservices, E-Mail: axel.kusian@kubus-it.de, Telefon: 0351 8149-11651 gern zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 2018-P1106 bis spätestens 11.06.2018 an: bewerbung@kubus-it.de.
Manager, Führung, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Beratung, IT-Administrator, IT-Administration, Betrieb, ALM, IMS, ITbavaria.de, Empfehlungsbund