Augsburg

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITbavaria.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Sie haben ein neues berufliches Ziel? Schlagen Sie mit SII Technologies Ihren Weg ein! Verwirklichen Sie als Berechnungsingenieur (m/w/d) Maschinenbau gemeinsam mit uns Technik am Standort Augsburg.
 

Aufgaben

  • Planen und Durchführen von strukturmechanischen FEM-Berechnungen:
  • Berücksichtigen thermischer Einflüsse, statischer und dynamischer Analysen, nichtlinearer Materialverhalten und geometrischer Nichtlinearitäten
  • Optimieren besthender Strukturen hinsichtlich Eigengewicht und Steifigkeit
  • Analytisches Berechnnen nach einschlägigen Normen und Richtlinien, beispielweise von Schrauben, Schweißnähten, Dichtungen usw. (VDI2230, FKM-Richlinie, DIN EN 13155, Eurocode, AD2000, HSB, etc.)
  • Durchführen von Festigkeitsnachweisen, Ermitteln der ertragbaren Lastwechselzahlen von hoch beanspruchten Bauteilen und Schweißgruppen
  • Beratende Tätigkeit im Haus und beim Kunden
  • Enges Zusammenarbeiten mit der Konstruktionsabteilung zur Abstimmung möglicher Optimierungsmaßnahmen und Fertigungsverfahren

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau
  • Erfahrung in der Anwendung von typischen Berechnungswerkzeugen, idealerweise ANSYS und HyperWorks
  • CAD-Kenntisse in Pro/E oder PTC Creo 2.0 vorteilhaft
  • Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

Ihre Vorteile

  • Stärkenorientierte Entwicklungsmöglichkeiten durch Schulungen und Mentoring
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze mit innovativer Technik
  • Flexible Arbeitszeiten und leistungsgerechte Vergütung
  • Vielseitige Angebote und Leistungen (z. B. VWL, bAV, Kinderbetreuungszuschuss, JobRad)
  • Engagiertes und motiviertes Team in einer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur


SII Technologies GmbH
Katharina Mang
Am Mittleren Moos 53
86167 Augsburg
Tel:+49 821/29990-164

Vollzeit, Simulation und Berechnung, Erste Berufserfahrung, Allgemeiner Maschinenbau, Maschinenbau, Maschinenbauer, Techniker, ITbavaria.de, Empfehlungsbund