München und Nürnberg

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITbavaria.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Die CompuSafe AG ist ein deutschlandweit agierendes Dienstleistungsunternehmen für IT und Digitale Transformation. Im Mittelpunkt des Agile-Sourcing-Ansatzes steht, Aufgaben und Projekte mit qualifizierten Spezialisten aus der IT sowie allen Bereichen
der Digitalisierung und digitalen Transformation zu besetzen oder selbständig durchzuführen.

Mit der bei Mitarbeitern und Kunden anerkannten eigenen CS-Academy als Bestandteil des Sourcing-Portfolios, sichert die CompuSafe den hohen Wissens- und Qualitätsanspruch der Menschen die mit und für das Unternehmen und seine Kunden arbeiten.

Ursprünglich als IT-Systemhaus gegründet, agiert die CompuSafe als unabhängiges und eigenständiges Unternehmen mit mittlerweile 30 Jahren Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Konzernen und führenden mittelständischen Unternehmen unterschiedlicher
Branchen.

Diese Tätigkeiten kommen auf Sie zu:

  • 2nd Level Support im Schwerpunkt Remote Access
    Services (VPN Lösungen) 

  • Troubleshooting in komplexen RAS Lösungen mit
    Fokus auf Netzwerktechnik 
  • Ticketannahme im Tool Maximo für den Bereich Central Operation
  • Kundenkommunikation über Telefon, Mail und Ticketsystem zur Ticketbearbeitung
  • Gruppieren von gleichen Tickets in Master Incidents
  • Erkennen von Problemen und Erstellen von Problem Tickets
  • Zusammenarbeit mit den 3rd Level  
  • Stammdatenpflege: Zuordnung von ausgegebener Hardware zum User im zentralen Management System IT-SPS

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration, IT-Systemelektroniker oder vergleichbare Qualifikation
  • Fortgeschrittene Kenntnisse im Produktumfeld VPN / RAS 
  • Kenntnisse der Produkte openVPN, genucard oder Cisco AnyConnect von Vorteil
  • Kenntnisse in Windows Betriebssystemen / bestenfalls 7 und 10
  • Grundkenntnisse im Bereich Netzwerktechnik & Security: bestenfalls in LAN, DMZ, Rechenzentrum, Zertifikatsverwaltung PKI, VPN
  • Gute Erfahrung in einschlägigen Office Tools (Excel, Word, Visio)
  • Sicherer Umgang im IT-Service Management, z.B. nach ITIL
  • Kompetenz in Ticketsystemen und in der Kundenkommunikation
  • Hohe soziale Kompetenz im Umgang mit Kunden und Kollegen
  • Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft, gepflegtes und sicheres Auftreten
  • Strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und Offenheit für neue Themen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1) sowie gute Englischkenntnisse (mind. B2)

Was uns so besonders macht:

  • Unsere CompuSafe Academy bietet Ihnen die Möglichkeit zur strategischen und persönlichen Weiterbildung, Coaching und online-Trainings
  • Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit in Verbindung mit einem vertrauensvollen und respektvollen Umgang
  • Regelmäßiger Austausch und Mitarbeitergespräche sind fester Bestandteil
  • Durch interessante Projekte und Aufgaben entwickeln Sie sich „on-the-job“
    stetig weiter
  • Flexible Arbeitszeiten und die Option zum mobilen Arbeiten tragen zu Ihrer Work-Life-Balance bei
  • Wir leben Diversity

Das bieten wir Ihnen zusätzlich:

  • Wir befürworten
    betriebliche Altersvorsorge und bezuschussen diese mit 20% ab dem 1. Arbeitstag
  • Wir unterstützen Sie
    als Elternteil durch die Erstattung der Differenz zum Kinderkrankengeld
  • Weitere individuelle Zusatzleistungen optimieren Ihr Gehalt

Die Orginialstellenanzeige dieser Vakanz finden Sie unter: 

https://www.compusafe.de/jobs/2nd-level-supporter-remote-access-service-w-m-d-ref-12147

Der Beitrag 2nd Level Supporter Remote Access Service (w/m/d) (Ref. 12147) erschien zuerst auf Compusafe Data Systems AG.

Administration, Support, Digitalisierung, Agile, IT-Administration, Software-Support, IT-Administrator, IT-Architekt, ITbavaria.de, Empfehlungsbund