Bayreuth, München und Holzkirchen

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITbavaria.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Mit über 750 Mitarbeitern stellt die kubus IT den IT-Betrieb für 17.000 AOK-Anwender in den Bundesländern Bayern, Sachsen und Thüringen sicher. Dabei reicht unser Leistungsspektrum vom kompletten Betrieb der technischen Systeme über Anwendungsbetreuung und Support bis hin zu Beratung und Entwicklung. Unsere Werte - sicher, flexibel und innovativ - werden gelebt und die Anliegen unserer Kunden individuell bearbeitet. Nun suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Koordinator ITSM-Tool (m/w/d)

Interessante Aufgaben brauchen interessierte Menschen. Möchten auch Sie den digitalen Wandel zweier bedeutender Krankenkassen unterstützen, in der kubus IT GbR entsprechende Verantwortung übernehmen?

 

Das sind Ihre Tätigkeiten

Im Team sind Sie verantwortlich für die grundsätzliche, konzeptionelle Weiterentwicklung, Optimierung und Administration des zu betreuenden ITSM-Tools. In Ihren Händen liegt dabei auch die Prüfung und Bewertung von Anforderungen zur Toolunterstützung, die Sie mit den Prozessverantwortlichen abstimmen und umsetzen.

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört auch die Entwicklung und Überwachung von Schnittstellen zwischen dem ITSM Tool und externen sowie internen Systemen und die Sie Konzeption, Planung und Koordination komplexer Releasewechsel.

Zusätzlich übernehmen Sie den 2nd Level Support für das ITSM-Tool und führen Fehleranalysen und –behebungen selbstständig oder in Zusammenarbeit mit dem Softwarehersteller durch.

 

Ihr Wissen und Ihr Können

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium auf dem Fachgebiet (Wirtschafts)-Informatik vorzuweisen und bereits einschlägige Berufserfahrung gesammelt.

Sie können sich eigenständig und schnell Wissen zu neuen Technologien aneignen und zeichnen sich durch eine analytische und eigenständige Arbeitsweise aus. Zudem verfügen Sie über gute Kenntnisse der IT Service Management-Prozesse, IT-Standards, IT-Technologien, IT-Architekturen und haben Erfahrungen mit der Datenbank-Abfragesprache SQL. Auch mehrtätige Dienstreisen stellen für Sie kein Problem dar.

 

Darauf können Sie sich freuen

Sie bekommen ein komplettes zusätzliches Monatsgehalt zu Weihnachten, außerdem Urlaubsgeld im Sommer, 30 Tage Urlaub, dazu eine Betriebsrente und weitere Sozialzuschläge sowie viele Corporate Benefits.

Das Beste aber sind die flexiblen Arbeitszeiten. Nach Absprache mit Ihrem Team können Sie individuell Ihre Arbeitsleistung einbringen und dies an bis zu zwei Tagen die Woche übrigens vom Homeoffice aus.

Ihre ständige Weiterbildung ist uns ebenfalls sehr wichtig. Wenn Sie Schulungen besuchen, live oder online, zählt das immer als Arbeitszeit und die Kosten tragen wir zu 100 Prozent.

 

Hört sich dies gut für Sie an?

Dann freuen wir uns darauf, wenn Sie bis 01.12.2021 unter der Kennziffer UE/2021 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (zu einer pdf- Datei zusammengefasst) an bewerbung@kubus-it.de versenden.

Fragen vorab beantwortet Ihnen Herr Marcel Ebert, Bereichsleiter Unternehmensentwicklung, Tel.-Nr. 0921 7871-22666 oder per E-Mail marcel.ebert@kubus-it.de

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

IT-Administration, ITSM, Koordinator, Anwendungsbetreuung, Beratung, Software-Support, Betrieb, Support, ITbavaria.de, Empfehlungsbund