Bayreuth und Nürnberg

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITbavaria.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Die kubus IT stellt den IT-Betrieb für 17.000 AOK-Anwender in den Bundesländern Bayern, Sachsen und Thüringen sicher – von den technischen Systemen über Anwendungsbetreuung und Support bis hin zu Beratung und Entwicklung – und betreibt Anwendungen für Versicherte und Partner der AOK. So unterstützen wir die Gesundheit von fast acht Millionen Versicherten der AOK Bayern und AOK PLUS.

Jetzt freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

Innovationsberater / IT - Fachspezialist (m/w/d)

in Bayreuth, Nürnberg, Dresden, Leipzig, Chemnitz, Erfurt oder Suhl.

Sie haben Freude daran, neuartige Lösungen im Versicherungsumfeld zu entwickeln, um die Digitalisierung und Automatisierung im Gesundheitssystem für die Versicherten wie auch den AOK-Mitarbeitern erlebbar zu machen? Sie trauen sich an innovative Technologien, Tools und Trends heran, erkennen deren Mehrwerte und schrecken nicht vor möglichen Hindernissen zurück? Dann passt diese Aufgabe sehr gut zu Ihnen.

Das sind Ihre Tätigkeiten

Innovation und Digitalisierung sind unsere Themen.

Im Team kümmern Sie sich um alle Belange bei der Umsetzung von neuen Vorhaben, welche die digitale Transformation der AOKs voranbringen und die außerhalb des bisherigen Leistungsspektrums der kubus IT liegen. Sie können dabei auf ein starkes Team bauen, mit welchem Sie gemeinsam die Herausforderungen meistern werden.

Sie beraten unsere Kunden bei der Umsetzung neuartiger Anforderungen, beispielsweise mittels Durchführung von Marktanalysen, Erstellen von Konzepten unter Beachtung der aktuell im Einsatz befindlichen Technologien und der Einführung von neuen Lösungen.
Ebenso beraten und unterstützen Sie die AOKs bei der Automatisierung von bestehenden Unterstützungs- und Geschäftsprozessen.

Sie konzipieren Lösungsentwürfe und erarbeiten gemeinsam im Team IT-Architekturen, testen diese im Rahmen von PoCs und MVPs und leiten anhand der Ergebnisse notwendige Anpassungen für den Einsatz innerhalb des Ökosystems der kubus IT ab.

Dokumentieren gehört bei all dem auch dazu: Betriebshandbücher schreiben, Berechtigungskonzepte erarbeiten, Systemänderungen festhalten … Ist nicht sehr beliebt – das wissen wir. Aber keine Sorge, das nimmt nur wenig Zeit in Anspruch.

Ihr Wissen und Ihr Können

Sie haben eine Ausbildung oder ein Studium auf dem Fachgebiet Informatik abgeschlossen und idealerweise bereits Berufserfahrung gesammelt. Ihr Deutsch Sprachniveau bewegt sich mindestens auf Level C1.

Sie können sich eigenständig und schnell Wissen zu neuen Technologien und fachlichen Themen/Prozessen aneignen, diese auf einen Einsatz im Kundenumfeld bewerten und vorstellen. Sie sind interessiert an Automatisierung und bringen idealerweise auch Vorkenntnisse hierzu mit. Sie haben bereits Erfahrungen in der Planung und Einführung neuer IT-Systeme – dann sind Sie bei uns genau richtig!

Englisch brauchen Sie bei uns, wobei Perfektion nicht nötig ist.

Wenn Sie Fachartikel, Produktbeschreibungen und Betriebshandbücher verstehen und sich mit den Supportmitarbeitern der Hersteller am Telefon verständigen können, reicht das vollkommen.

Darauf können Sie sich freuen

Sie bekommen ein komplettes zusätzliches Monatsgehalt zu Weihnachten, außerdem Urlaubsgeld im Sommer, 30 Tage Urlaub, dazu eine Betriebsrente und weitere Sozialzuschläge sowie viele Corporate Benefits.

Das Beste aber sind die flexiblen Arbeitszeiten. Nach Absprache mit Ihrem Team können Sie individuell Ihre Arbeitsleistung einbringen und dies an bis zu drei Tagen die Woche übrigens vom Homeoffice aus.

Ihre ständige Weiterbildung ist uns ebenfalls sehr wichtig. Wenn Sie Schulungen besuchen, live oder online, zählt das immer als Arbeitszeit und die Kosten tragen wir zu 100 Prozent.

Hört sich dies gut für Sie an?

Dann freuen wir uns darauf, wenn Sie bis 06.02.2022 unter der Kennziffer KID-LO/2022 eine Bewerbung an bewerbung@kubus-it.de versenden.

Fragen vorab beantwortet Ihnen Herr Falk Schlütter, Leiter Innovation Center KID Lotsen,
Tel.-Nr. 0921/7871-22415 oder per E-Mail falk.schluetter@kubus-it.de.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Diese Stelle ist für vorerst 2 Jahre befristet zu besetzen. Die Chance auf Übernahme besteht.

System-Administrator, IT-Administration, Digitalisierung, Software-Support, Innovation, Lösungsentwicklung, Beratung, Support, ITbavaria.de, Empfehlungsbund