Hashtag WirHabenVielZuTun - Start ins Traineeprogramm

Freitag, 28. Mai 2021, 08:48 Uhr

Am 03.05.2021 startete das Traineeprogramm für uns drei bei der profi.com. Wir, das sind René Schliemann (33), Marcel Müller (20) und André Gember (25). René kommt ursprünglich aus der Chemie und befasst sich neben seiner Tätigkeit als Trainee mit seiner Doktorthesis im Fachbereich der Geologie. Marcel genoss eine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration und sammelte auch hier erste Berufserfahrungen. André kommt mit einem Master in Wirtschaftsinformatik um die Ecke und möchte nun sein theoretisches Wissen vertiefen und direkt anwenden. So starteten wir alle mit Begeisterung in das Traineeprogramm und waren gespannt, was uns erwartete.

Glücklicherweise konnten wir trotz der coronabedingten Situation den ersten Tag mit einem persönlichen Kennenlernen starten. Nach dem obligatorischen „Stäbchen in der Nase“ ging es mit einer Führung durch das Gebäude im Stresemannplatz 3 weiter. Auch wenn die Büros nicht voll besetzt waren, haben wir trotzdem bereits viele neue Gesichter kennengelernt. Alle waren uns gegenüber sofort freundlich und aufgeschlossen, sodass wir uns direkt wohlfühlten. So erfolgte die Führung durch mehrere Büros, aber auch durch verschiedene Aufenthaltsbereiche oder Küchen. Bei Letzteren wurde anschließend direkt ein wichtiger Aspekt, die Bedienung des Kaffee- und des Wasserautomaten, dargelegt.

Unsere beiden Ansprechpartner Michelle und Daniel haben uns herzlich empfangen und stellten im selben Zuge das Traineeprogramm grob vor. Dabei haben wir festgestellt, dass einiges auf uns zukommen wird #WirHabenVielZuTun. Nichtsdestotrotz sind wir motiviert und freuen uns, die Vielzahl an Themenbereichen im „DevSecOps-Cycle“ näher kennenzulernen.

In den ersten zwei Wochen wurden uns einerseits Softskills nähergebracht, andererseits erhielten wir auch erste Einblicke in fachliche Inhalte. Darunter waren Themen wie Kommunikation und Präsentation, aber auch virtuelle Maschinen und Betriebssystem- und Netzwerkgrundlagen. Zudem stellten sich einzelne Abteilungen der profi.com uns näher vor, darunter z. B. das Marketing, der Vertrieb und HR.

Natürlich wird in der profi.com auch mit sensiblen Daten und Information gearbeitet. Daher erhielten wir eine Unterweisung im Datenschutz und „Information Security Management System“ (ISMS). In diesen wurden wir anschließend zertifiziert.

Nach einem ausführlichen Scrum-Workshop freuen wir uns nun darauf, die behandelten Inhalte in der „Praxis“ umzusetzen.

Abschließend lässt sich sagen, dass die ersten zwei Wochen sehr spannend und interessant für uns waren. Zudem war es sehr schön, dass wir trotz des mobilen Arbeitens bereits einige Kolleginnen und Kollegen kennenlernen durften. Durch verschiedene Teamaufgaben konnten wir Trainees unsere Zusammenarbeit etablieren. Wir blicken also positiv gestimmt auf die kommenden Wochen mit ihren Workshops und Aufgaben, die wir gemeinsam erleben werden.


profi.com AG business solutions

Wir testen, wir automatisieren, wir machen IT sicher!

Als mittelständisches IT-Unternehmen vertrauen wir auf unsere 70 Mitarbeiter, die den Slogan „WE MAKE IT WORK" lebendig werden lassen. Wir beraten in den Geschäftsfeldern Quality, Cloud & Security. Zu unserem Kundenstamm zählen bekannte DAX-Unternehmen, erfolgreiche mittelständische Unternehmen sowie innovative Start-Ups. Unsere Projektteams lassen Kundenvisionen durch individuelle Lösungen Realität werden. Für höchste Zufriedenheit sorgt vor allem die partnerschaftliche und professionelle Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Eine frühzeitige Aus- und kontinuierliche Weiterbildung gewährleistet uns, stets moderne und fundierte Technologien anzuwenden.